Zum Inhalt springen

Kanzleigeschichte

Horst Krüger (* 1941 - † 2021) gründete am 25.10.1972 sein Steuerbüro in der Friedrich-Ebert-Str. 61, Wolfsburg. Sein erster und einziger Mandant war ein Wolfsburger Fachgeschäft, dessen monatliches Pauschalhonorar die Miete der Büroräume abdeckte.

Im August 1973 stellte er die erste Auszubildende ein und der Mandantenstamm wuchs stetig und mit ihm die Zahl der Mitarbeiter.

Ingo Krüger trat 1998 in die Kanzlei ein und erweiterte das Leistungsangebot um die Rechtsberatung.

2007, nach 35 Jahren Selbständigkeit schied Horst Krüger aus der Kanzlei aus, die Ingo Krüger bis heute fortführt.

Zu Beginn, 1972, wurde die Buchführung noch per Hand auf dem Papier erstellt. Bereits 1975 setzte Horst Krüger den ersten Computer ein und seitdem ist die Kanzlei stets auf den technisch modernsten Stand.

Heute sind wir ein Team von 29 Fachleuten und arbeiten praktisch vollständig papierlos, so dass wir auch im Homeoffice arbeiten können.

Wir legen Wert auf eine ständige Weiterbildung damit wir stets Bestleistungen erbringen können.

Bei uns stehen nicht nur die Mandanten, sondern auch die Mitarbeiter im Mittelpunkt. Unseren Zusammenhalt als Team pflegen wir durch einen respektvollen Umgang miteinander und viele gemeinsame Aktivitäten.